AKTUELLES Filmmuseum

 

Der Tanz und das Kino    -   „Rot-Gold“ ist dabei…
 
 
Unter dem Motto „Alles dreht sich- alles bewegt sich“ zeigt das Filmmuseum Potsdam von Juli 2017 bis April 2018 eine multimediale Ausstellung über die facettenreiche Einbindung des Tanzes in den Film. Viele allseits bekannte Filme aus den vergangenen Jahrzehnten belegen das. Das Museum zeigt innerhalb der Ausstellung eine Vielzahl dieser Streifen und bietet den Zuschauern auch die Möglichkeit, selbst einige Tänze zu erlernen.
 
So wurde dort bereits am 08. Oktober durch „Rot-Gold“ Potsdam unter Leitung von Winnie Wilhelm sehr erfolgreich ein Workshop angeboten:
Saturday Night Fever“ - Tanzen wie im Film
 
Freunde der Tangomusik können unter der fachkundigen Anleitung von Dieter Wilhelm erste Tanzschritte im europäischen Tango erlernen.
Termin: 25. Februar 2018, 16.00 bis 18.00 Uhr Foyer Filmmuseum Potsdam
 
Sicher wird auch dieser 2. Workshop für unsere Aktiven wie auch für die Gäste der Ausstellung wieder ein besonderes Erlebnis werden!
 
Gemeinsam mit dem Filmmuseum laden wir hierzu herzlich ein und freuen uns über rege Teilnahme zu dieser 2. "Rot-Gold"-Veranstaltung im Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1a.
 
 
Weitere Informationen zu dieser Ausstellung gibt es unter:

http://www.filmmuseum-potsdam.de/index.php

P.S.:
ggf. dort auf   -Ausstellungen/Alles dreht sich...-   klicken
 

_________________________________________________________________________________________________________________________